Irland

Folk, this is Ireland

Diese Seite widme ich unserer Abenteuer-Kurz-Reise nach Irland. Wir waren in Dublin, Howth, bei der Insel Irland`s Eye und in Bray. Wir hatten zwar wenig Glück mit dem Wetter, aber irgendwie ist es doch auch Typisch.

Howth

Ungefähr eine halbe Stunde Fahrt von Dublin liegt ein kleines Fischerdorf namens Howth. Ein richtiges Anglerparadies. Lachs, Kabeljau und Rochen wird hier häufig gefangen und verkauft. Mit Glück sieht man auch Kegelrobben, die den Fischerbooten hinterher schwimmen.

Travelchrissy Howth (1)

Travelchrissy Howth (15)

Eine Möve drängelt sich ins Bild

Ireland`s Eye

Wer todesmutig (über total wahnsinnig) ist, fährt mit der Fähre „Christmas Eve“ (ein winziges Fischerbötchen) bei Schlechtwetter zur Insel Ireland`s Eye und hofft, dass die Wellen ihn nicht verspeisen und lebendig wieder an Land lassen…

Bray

Bray ist ein kleiner Küsten- und Ferienort unterhalb von Dublin.

Travelchrissy Bray (9)

Dublin

Dublin, Dublin! Hier sind ein paar verregnete Erinnerungen aus Dublin.

 

 

Bei unserer nächsten Irland-Reise werden wir hoffentlich Cork, Galway, Belfast und andere Städte erkunden.  Ihr dürft gespannt sein!

Mein Irland Blog

 

%d Bloggern gefällt das: